Checkliste für den Umzug

Bei einem Umzug in eine andere Wohnung gibt es immer viele Dinge zu erledigen. An all diese Dinge  zu denken ist nicht immer ganz so einfach, besonders wenn das neue Heim weit entfernt von der alten Wohnung liegt. Denn dann kann man nicht mal eben wieder zurück, um Versäumtes nachzuholen. Eine gute und gründliche Planung ist alos die Grundlage für einen reibungslosesn Umzug, ganz egal wohin es geht. Eine Checkliste für den Umzug hilft in solchen Fällen unglaublich weiter und untestützt Sie dabei IhrenUmzug möglichst ruhig und entspannt anzugehen. Häufig kommt es vor, dass man beim Umziehen kleinere Dinge vergisst. Diese Kleinigkeiten verursachen Während des Umzuges jedoch die größten Schwierigkeiten. Damit Sie nicht vergessen, was Sie vor und nach dem Umzug tun sollten, haben wir für Sie alles Wichtige in ein Umzugscheckliste zusammen gefasst.

Die Checkliste für Ihren Umzug soll Ihnen außerdem einen Überblick über alle Aufgaben bieten, welche Sie bei einer Veränderung der Wohnsituation erwarten werden. Den Umzug planen, organisieren und erfolgreich zu realisieren ist ein Prozess mit vielen großen und auch kleinen Aufgaben. Vom Ummelden, über das Packen von Kartons, bis hin zur Adressänderung sind viele unterschiedliche Aspekte zu beachten. Unsere Umzugscheckliste können Sie auch gerne als PDF herunterladen und ausdrucken, um alles Schritt für Schritt und in Ruhe durchegehen zu können. Ganz gleich, ob es bereits Ihr zweiter oder auch dritter Umzug ist, Ihr Umzug privater oder geschäftlicher Natur ist oder Sie innerhalb Berlins, Deutschlands oder auch Europas umziehen möchten – mit dieser Umzugscheckliste sind Sie auf der sicheren Seite. Ein Umzug beginnt nicht erst an dem Tag, an dem der Transporter vor der Tür hält, sondern im besten Fall schon einige Wochen vorher. Für den reibungslosen Ablauf ist eine asuführliche Umzugsplanung die Grundvoraussetzung. Als erfahrene Umzugsfirma Berlin haben wir für Siezusammengefasst, woran Sie denken müssen.


CHECKLISTE ALS PDF
Checkliste für den Umzug
  • Neue Wohnung suchen und Mietvertrag abschließen
  • Alte Wohnung kündigen oder einen Nachmieter finden
  • Umzugsplanung / Kostenaufstellung erstellen
  • Angebot von Umzugmeister einholen
  • Laufende Verträge und Abos kündigen
  • Kinder in Kindergarten / Schulen abmelden bzw. beim Einzugsort neu anmelden
  • Kinder auf den Umzug vorbereiten
  • Versicherungen abschließen / informieren ( Hausratversicherung )
  • Kreditinstituten wechseln
  • Umzugsurlaub beantragen bzw. Arbeitgeber rechtzeitig informieren
  • Umzugsgut/ Inventar aussortieren ggfs. Angebot für Entrümpelung von Umzugmeister einholen
  • Umzugshelfer organisieren, falls Umzug in Eigenregie geplant ist ( an Fahrerlaubnis für Transporter denken )
  • Umzugskartons und Verpackungsmaterial von Umzugmeister bestellen bzw. liefern lassen
  • Babysitter / Tiersitter für den Umzug finden
  • Umzugshelfer organisieren, falls Umzug in Eigenregie geplant ist ( an Fahrerlaubnis für Transporter denken )
  • Umzugskartons und Verpackungsmaterial von Umzugmeister bestellen bzw. liefern lassen
  • Babysitter / Tiersitter für den Umzug finden
  • Wohnungsübergabe Auszugsort vorbereiten / Schönheitsreparaturen durchführen ggfs. Angebot für Renovierungsarbeiten von Umzugmeister einholen
  • Abklären, ob Renovierungen beim Einzugsort notwendig sind
  • Ausmessen, welche Möbel auseinander gebaut werden müssen, falls Ab- und Aufbau in Eigenregie
  • Adresswechsel an Kreditinstituten und Versicherungsgesellschaften durchgeben
  • Umzugskartons einpacken und beschriften
  • Zählerstände an beiden Adressen notieren
  • Ab- und Anmeldung beim Bürgeramt
  • Kühlschrank abtauen lassen und reinigen
  • Verpflegung für den Umzugstag vorbereiten
  • Persönliche Wertsachen gesondert einpacken und selber mit in die neue Wohnung nehmen
  • Namensschilder abmontieren und an der neuen Wohnung montieren
  • Kontrollgang durch die Wohnung
  • Briefkasten leeren
  • Umzugshelfer versorgen
  • Wohnungsübergabe der alten Wohnung
  • Kartons auspacken und Möbel aufbauen
  • Bei allen Behörden und Ämtern ummelden
  • Eventuell ausgeliehenes Werkzeug zurück bringen
Jetzt Kontakt aufnehmen!