Mautgebühren

Professionell. Einfach. Umziehen.

Was ist eine Maut?

Maut steht für eine Zollabgabe im Sinne eines Wegzolls. Der Begriff beschreibt eine Gebühr für die Nutzung von Verkehrsbauwerken (wie Straßen, Brücken, Autobahnen, etc), welche je nach Ort variiert. Diese Mautgebühren werden mal als Pkw-Maut und mal als Vignette erhoben.

 

Mautgebühren in der EU

In insgesamt neun Ländern der Europäischen Union gibt es streckenbezogene Mautgebühren. Dazu zählen Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Polen, Portugal und Spanien. Hier muss eine Gebühr entsprechend der zurückgelegten Kilometer gezahlt werden. Auch in Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Norwegen, Serbien, der Türkei und Weißrussland wird eine Maut entsprechend der Entfernung erhoben. Die Bezahlung erfolgt entweder beim Ein- oder Ausfahren, dies unterscheidet sich je nach Land. Überdies kann eine sogenannte Sondermaut für Brücken, Tunnel etc. Berechnet werden. Dies ist in Ländern, wie Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich, Dänemark oder Schweden der Fall. Außerdem muss man in Ländern, wie Bulgarien, Österreich, Rumänien, die Schweiz, die Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn für Fahrten auf Autobahnen und Schnellstraßen eine Vignette kaufen muss.

 

Einfach. Schnell. Stressfrei.
Ihr Umzug ist unsere Motivation.

Was ist bei Nichtbeachtung der Mautgebühren?

Mautgebühren und Vignetten können schon ganz schön teuer werden – aber noch teurer wird es, wenn ihr beim Schwarzfahren erwischt werdet. Wer keine Vignette kauft oder nicht richtig an der Windschutzscheibe anbringt, muss mit hohen Bußgeldern rechnen. In Slowenien können Sie mit bis zu 800 Euro rechnen und auch in Österreich, der Schweiz und in Tschechien betragen die Bußgelder nicht weniger als 100 Euro.

 

Umzugsspedition Berlin

Als professionelles Umzugsunternehmen aus Berlin verfügen wir über das nötige Know-how für einen internationalen Umzug und stehen Ihnen bei Fragen oder einem Anliegen rund um Ihren Umzug jederzeit zur Verfügung. Wir klären Sie gerne über alle anfallenden Gebühren, wie Mautgebühren, Fährgebühren, etc., auf und unterstützen Sie auch gerne während der Planung und Realisierung Ihres Umzuges. Ganz gleich wohin es geht – wir stehen Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite.

1

Umzugsanfrage stellen

Geben Sie Ihre Umzugsdaten ein und blitzschnell
rechnet unser Kalkulator Ihre Umzugskosten.

2

Umzugsgutliste ausfüllen

Geben Sie Ihr gesamtes Umzugsinventar ein.
Sie können Bilder hochladen oder flexibel alle
Möbel die Sie umziehen wollen auswählen.

3

Angebot buchen

Umziehen wird Kinderleicht. Nehmen Sie unser
Angebot an und genießen Sie Ihren Umzug.

In 180 Sekunden zum Umzugsangebot
“ meisterlich umziehen “
Umzugsgenie Umzüge, Einlagerungen, Küchenmontagen,
Möbelmontagen, Renovierungen und Entrümpelungen
Jetzt Kontakt aufnehmen!