Diese Dinge brauchen Sie bei Ihrem Umzug

Professionell. Einfach. Umziehen.

Auf was kann man bei einem Umzug nicht verzichten? Viele Dinge sind bei einem Umzug zu beachten. Besonders wenn man den Umzug privat durchführt und man kein Umzugsunternehmen beauftragt, müssen viele organisatorische Dinge erledigt als auch viele nützliche Hilfsmittel besorgt werden. In unserer Umzugs-Checkliste sowie unseren Umzugs-Tipps finden Sie eine übersichtliche Liste mit allen Dingen, die Sie für Ihren Umzug erledigen müssen. Aber auf folgende fünf Dinge sollten Sie bei einem Umzug keinesfalls verzichten, denn nur diese garantieren Ihnen einen stressfreien und reibungslosen Ablauf.

 

Was braucht man für den Umzug?

Planung und Organisation

Eine ausführliche Planung sowie eine gute Organisation sind die Grundlage eines jeden guten Umzuges. Nehmen Sie unsere Tipps rund um die Planung zur Hilfe oder lassen Sie sich gleich von dem Team der Umzugsgenies kompetent beraten.

 

Verpackungsmaterial

Damit Ihr Hab und Gut es auch sicher und ohne Beschädigungen ans Ziel schafft ist die Verpackung mit den richtigen Materialien die Grundlage. Auf unserer Seite finden Sie hochwertiges Umzugsmaterial, ob Umzugskartons, Klebeband oder auch Luftpolsterfolie zu günstigen Preisen. Außerdem erklären wir Ihnen wie Sie Umzugskartons richtig aufbauen.

 

Transport

Wenn Sie Ihr ganzes Umzugsgut sicher und gut verpackt haben geht es zum Transport. Zuerst muss alles in einen Transporter verfrachtet werden. Hier spielt auch die Ordnung im Transporter eine wichtige Rolle. Große und schwere Gegenstände sollten eher weiter hinten und vor allem unten platziert werden, während leichtere und auch kleine Dinge gestapelt werden können. Pflanzen sollten als letztes in dem Transporter verstaut werden. Anschließend muss alles sicher befestigt werden, sollten Sie ein Umzugsunternehmen an Ihrer Seite haben müssen Sie sich darum keine Sorgen machen. Wenn Sie das ganze privat organisieren müssen Sie sich selbst darum kümmern.

 

Werkzeug

Während eines Umzuges können immer wieder kleinere Arbeiten anfallen, wofür Werkzeug gebraucht wird. Aus diesem Grund sollten Sie stets einen vollen Werkzeugkoffer zur Verfügung haben. Dies kann Ihnen jede Menge Zeit und auch Geld sparen.

 

Freunde und Familie

Bei privaten Umzügen ist oft die Hilfe von Freunden und Familie gefragt, denn Umzüge ohne Hilfe zu schaffen ist nahezu unmöglich. Mit ein wenig Unterstützung und einer netten Atmosphäre kann so Ihr Umzug zu einem lustigen Erlebnis werden.

Vorheriger Beitrag
Sperrmüll Berlin mit Sofortabholung – Entsorgungsfirma Berlin
Nächster Beitrag
Umzug in der Schwangerschaft – stressfrei und entspannt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte dich auch interessieren:

Menü
Möchten Sie eine
telefonische Beratung ?
Besichtigungstermin
Jetzt Kontakt aufnehmen!